Überspringen zu Hauptinhalt
Big Band des Bundespolizeiorchesters München
Mit dem Big-Band-Sound ist der Jazz groß geworden und hat das weiße Publikum zum Tanzen gebracht, als die schwarzen Musiker die Clubs noch durch den Hintereingang betreten mussten. Die 18-köpfige Band aus München unter Dirigent Jos Zegers steht mit ihren fetzigen Arrangements in dieser Tradition, die von Ellington bis Glenn Miller prägend für die Swing-Ära war. Aber auch Rock und Funk haben die Musiker des 1952 gegründeten, in ganz Deutschland beliebten Jazz-Orchesters inzwischen im Repertoire, und wenn der ganze Saal in Bewegung kommt, ist es das ideale Auftaktkonzert zum Anwärmen oder auch Vorglühen des Jazztivals. Gleich noch dazu für einen guten Zweck, denn der Erlös des Benefizabends kommt der jazz-musikalischen Ausbildung sozial benachteiligter Familien und der musikalischen Arbeit der Lebenshilfe zugute.


USM u. Schärer Söhne GmbH

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen