skip to Main Content
Tea-Time-Jazz – Sandie Wollasch & Zélia Fonseca
Two Worlds – One Music mit dem Duo „Sandie Wollasch & Zélia Fonseca“ Dem Festivalmacher Bernd Kölmel und Team ist wieder eine spannende musikalische Konstellation gelungen. Exquisite Künstlerinnen – in diesem Jahr die großartige deutsche Jazzsängerin Sandie Wollasch und die brasilianische Gitarristin und Vokalistin Zélia Fonseca – werden im wunderbaren Ambiente des Atrium in der Max Grundig Klinik konzertieren. Man darf gespannt sein auf die musikalische Verschmelzung dieser beiden unterschiedlichen Künstlerinnen. Die Max Grundig Klinik auf der Bühlerhöhe bietet ein stimmiges Tea-Time-Angebot und freut sich auf zahlreiche Besucher dieses Konzertes. Der Eintritt zu diesem besonderen Jazztival-Event ist frei. Spenden kommen der Arbeit der Bühler Musikschule zu Gute.
Foto Zelia Fonseca copyright Bernadette Fink
Max Grundig Klinik Bühlerhöhe